Antifajugendkongress Bayern (31.10. – 02.11.14)

kongress_web

Aufruf:

Vom 31.10. bis zum 2.11.2014 findet in München ein bayernweiter antifaschistischer Jugendkongress statt.
Der Kongress soll eine Plattform für den Austausch zwischen verschiedenen antifaschistischen Spektren sein und Interessierte für antifaschistisches Engagement gewinnen. Zur Teilnahme und Unterstützung sind alle Jugendgruppen und Einzelpersonen, die antifaschistisch arbeiten (wollen), eingeladen. Wir wollen Erfahrungen austauschen, Wissen vermitteln, Grundsätze und Standpunkte diskutieren, sowie Ansätze gemeinsamer Aktivitäten erarbeiten.

Das Programm umfasst sowohl Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen als auch Workshops mit Praxisbezug, Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Gruppen und Regionen, ein Zeitzeugengespräch und eine Kongressparty – hier ist für jede_n etwas dabei!

Link: http://antifakongress.blogsport.eu/

Programm: http://antifakongress.blogsport.eu/files/2014/08/programm.pdf

„Kein Bock auf Schule!“ und was das mit unserer Gesellschaft zu tun hat

Flyer unserer Gruppe anlässlich des Schüler_innen Streiks am 23.07.2014

Wir befinden uns heute auf dieser Demo, weil uns etwas an unserem Schulsystem oder unserem Schulalltag nicht passt und wir unserer Unzufriedenheit laut auf der Straße Ausdruck verleihen möchten. Vielleicht haben einige von uns konkrete Vorschläge, wie die Schule besser werden könnte und wie sich Bildung mit Spaß und unseren eigenen Interessen verbinden ließe. Eventuell haben wir auch nur ein diffuses Bauchgefühl, dass etwas in diesem Bildungssystem nicht richtig läuft. Es kann aber auch sein, dass wir heute, wie an den meisten Tagen, einfach keinen Bock auf Schule hatten und uns deswegen diese Demonstration immer noch als die bessere Alternative zu den langweiligen und ermüdenden Schulstunden erscheint …

„Kein Bock auf Schule!“ und was das mit unserer Gesellschaft zu tun hat weiterlesen